Sinn und Segen stiften

Ihr Wille lebt fort

Ihr Vermächtnis für Ihr persönliches Herzensanliegen

eine alte Frau lacht

Viele Frauen und Männer möchten, dass ihr Vermögen auch nach ihrem Tod weiter Sinn und Segen stiftet. Die Früchte eines lebenslangen Erwerbslebens sollen nun anderen zugute kommen, die vom Schicksal nicht so begünstigt waren.

Eine Möglichkeit, dazu ist eine testamentarische Regelung der Erbschaft. Sie bestimmen, wem Ihr Vermögen einmal zugute kommen soll. Dabei beraten wir Sie gern.

Eigene Stiftung

Dauerhaft Hilfe leisten

Ihr Wille soll weiterleben

Ehepaar wirbt fürs Stiften

Im Alter auf ein erfolgreiches Lebenswerk zurückblicken und es nach den eigenen Vorstellungen weiter wirken lassen - dieses Herzensanliegen haben viele Menschen. Und das eigene Erbe in guten Händen wissen. Es soll bleiben, Nutzen bringen, segensreich wirken und Sinn stiften. Weit über das eigene Leben hinaus.

Lesen Sie hier, wie einfach der Weg zur eigenen Stiftung ist.


Ihre Daten - bei uns in guten Händen 

Ihre persönlichen Daten sind überaus wertvoll. Der diskrete Umgang damit genießt bei uns daher oberste Priorität. Alle persönlichen Informationen behandeln wir streng vertraulich.