URL: www.caritas-testament.de/service-aktuell/aktuelles/09476a98-caea-4454-9cc4-722e8d21de7d-mue
Stand: 05.07.2017
  • 8. November 2018

    15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Selbstbestimmung durch Vorsorge

Was passiert mit mir, wenn ich mich nicht mehr selbst äußern kann? Wer regelt meine Angelegenheiten, wenn ich nicht mehr für mich selbst sorgen kann? Sie können rechtzeitig regeln, was im Fall ihrer Entscheidungsunfähigkeit im Einzelnen medizinisch getan werden soll und Behandlungswünsche niederlegen sowie eine Patientenverfügung ausfüllen. Hinter jedem Abschied steht ein Mensch, der es wert ist, dass man an ihn erinnert - in Form einer Trauerfeier und Bestattung. Dies ist Ausdruck von Würdigung und Wertschätzung an den Verstorbenen. Sein Grab ein Ort der Erinnerung und des Trostes.

Vortrag und Fragerunde mit Kaffee und Kuchen

Referenten:
Stefan Raible, Bestattungshaus Gölz Raible, Ludwigsburg
Annette Ruck, Koordinatorin LebensFaden, Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz

Den Flyer zur Veranstaltungsreihe finden Sie hier.

 

Copyright: © Caritas in der Diözese Rottenburg-Stuttgart  2018